Aktuelles

 

 

Corona Update

 

 

Weisung des Veterinäramtes Kanton Zürich vom 16.03.2020 um 18.30 Uhr: 

 

¨Aufgrund der jetzigen Lage dürfen Hundekurse nicht durchgeführt werden, auch wenn sie im Freien erfolgen.

Ausnahmen sind Therapien bei verhaltensauffälligen Hunden, sofern neben der Fachperson maximal die hundehaltende Person anwesend ist und diese nicht krank ist oder mit einer kranken Person im Haushalt lebt. Die Distanz- und Hygieneregeln des BAG sind zu befolgen.¨

 

 

Somit finden bis mindestens 19.April 2020 keine Gruppenstunden mehr statt.

 

 

 

Auf die Einzelstunden verzichte ich ebenfalls, da sich in meinem nächsten Umfeld Menschen der Risikogruppe aufhalten und ich sehr bemüht bin, zu ihrem Schutz beizutragen.