Impfung und Krankheiten

Teilnehmende Hunde sind gesund und verfügen über einen gültigen, ihrem Alter entsprechenden Impfschutz. Der Impfausweis kann von begägnigHund.ch zur Einsicht verlangt werden. begägnigHund.ch kann Hunde, welche Krankheiten / Schmerzen haben, vom Kurs ausschliessen.

Haftung des Kursteilnehmers

Die Teilnehmer haften für Sach- oder Personenschäden, die durch mitgebrachte Hunde entstehen. begägnigHund.ch setzt voraus, dass Sie eine Privathaftpflichtversicherung mit der ¨Deckung Hund¨abgeschlossen haben (Im Kanton Zürich muss jeder Hundehalter eine Haftpflichtversicherung haben, die 1 Million CHF Deckungssumme für Haftschäden durch seinen Hund aufweist).

 

Haftung begägnigHund.ch

begägnigHund.ch lehnt jegliche Haftung ab für Schäden, die durch Kursteilnehmer oder Dritte und deren Hunde herbeigeführt werden. Jegliches Training mit Hund geschieht auf eigene Verantwortung. begägnigHund.ch übernimmt keinerlei Haftung für Sach-, Personen- und /oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung von gezielten Übungen entstehen sowie für Schäden / Verletzungen, die durch teilnehmende Hunde entstehen. Die Teilnahme an einem Kurs erfolgt freiwillig und auf eigene Verantwortung.

Vertragsabschluss

Anmeldungen mittels Kontaktformular, Mail, Telefon oder SMS / WhatsApp sind verbindlich und verpflichten zur Zahlung der Kursgebühr. Der Vertrag kommt mit der Annahme der Anmeldung durch begägnigHund.ch zustande.

Bezahlung

Es gelten die bei Vertragsabschluss geltenden Preise für das gewählte Angebot.
Die Gebühr ist nach jedem Termin bar zu bezahlen oder kann in Form eines Abonnements per Einzahlungsschein / IBAN Verbindung, bezahlt werden.

Rücktritt durch Teilnehmer

Im Verhinderungsfall ist eine Abmeldung zwingend und wie folgt geregelt:

Privatstunden: Abmeldung oder Verschiebung 24 Stunden vor Beginn eines Termins ohne Kosten.

Gruppenstunden / Gemeinsam unterwegs / Stadtwärts: Bei Terminen am Nachmittag abmelden bis 12.00 Uhr. Bei Terminen am Vormittag Abmeldung am Vorabend.

Seminare und Workshops: - bis 30 Tage vor Kursbeginn: gratis

                                                     - 30-15 Tage vor Kursbeginn: 10% des Kursgeldes wird geschuldet

                                                     - 14-7 Tage vor Kursbeginn: 50% des Kursgeldes wird geschuldet

                                                     - 6-0 Tage vor Kursbeginn: 100% des Kursgeldes wird geschuldet oder ein geeigneter Ersatzteilnehmer gefunden

 
Bei späteren Absagen oder Verschiebungen sowie vorzeitiger Beendigung, Abbruch oder Nichterscheinen des Teilnehmers wird der vereinbarte Betrag vollumfänglich zur Zahlung fällig. Bereits bezahlte Gebühren werden nicht zurückerstattet.

Rücktritt durch begägnigHund.ch

begägnigHund.ch kann bei Ausfall der Kursleitung infolge Krankheit, aus organisatorischen Gründen, oder bei sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen, ohne Einhaltung einer Frist vom Vertrag zurücktreten. Gleiches gilt, wenn sich der Teilnehmer vertragswidrig verhält, insbesondere bei Gefährdung anderer Menschen und Hunde oder aufgrund höherer Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen, die ein Durchführen des Termins unzumutbar erschweren.

Läufige Hündinnen

Läufige Hündinnen müssen der Kursleitung gemeldet werden. Die Teilnahme an einem Kurs ist nach Absprache möglich.

Film-/ Fotoaufnahmen

Für sämtliche Film- und Fotoaufnahmen, welche während Kursen von begägnigHund.ch gemacht werden, gilt ein Recht zum Gebrauch für Weiterbildung und/ oder zur Veröffentlichung auf der Homepage von begägnigHund.ch. Teilnehmende, welche damit nicht einverstanden sind, müssen sich bis spätestens vor Kursbeginn bei begägnigHund.ch melden.

Das Einverständnis des Kunden, Fotomaterial zuhanden des begägnigHund.ch - Facebookkontos zu veröffentlichen, wird seitens der Kursleitung eingeholt.

Haftungsausschluss, Urheberrechte und Datenschutz

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich begägnigHund.ch oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.